Selbstverteidigungskurse für Frauen

Jede Frau kann sich gegen körperliche, seelische und psychische Gewalt effektiv wehren bzw. diese bereits im Vorfeld erkennen und verhindern, daher…

Ein Ernstfall beginnt…

… nicht erst, wenn Frauen belästigt, bedroht, geschlagen, überfallen oder sogar missbraucht werden, sei es in der Öffentlichkeit oder in vertrauter Umgebung, sehr häufig leider sogar in den eigenen vier Wänden, wo sie sich eigentlich sicher fühlen möchte!

Viel öfter sind sie mit Situationen konfrontiert, in denen sie

  • sich „einfach“ nur unwohl oder bedrängt fühlen, sei es durch verbale Anspielungen, Angestarrt werden, unverschämten Komplimenten oder „versehentlichen“ körperlichen Berührungen
  • etwas tun, weil es erwartet wird und Angst haben, „Nein“ zu sagen
  • Schwierigkeiten haben, sich abzugrenzen.

Spezielles Angebot in der WTSD…

Wir bieten montags von 18:00 – 19:30 Uhr eine eigene Trainingseinheit für Frauen Selbstverteidigung an, die ihr liebe Interessentinnen gern nach Voranmeldung drei Wochen lang kostenfrei und unverbindlich für euch nutzen könnt.

Interesse an einem Selbstverteidigungskurs für Frauen?

Dein Name *

ml Frauen SV Kurstyp

Deine E-Mail-Adresse *

Deine Telefonnummer

Felder mit * sind Pflichtfelder

Sich wehren ist wichtig, weil…

  1. 90-95% der Täter aufhören, wenn sie auf heftige Gegenwehr der Frauen stoßen (dies wird zwischenzeitlich auch von der Polizei bestätigt)
  2. jede Gewaltsituation im Nachhinein auch besser verarbeitet werden kann.

Daher hat sich das AusbilderInnenteam der Win(g)Tsun-Schule Donaustadt und insbesondere ich, Sifu Martin Löhnert, darauf spezialisiert, Selbstverteidigung für Frauen zu unterrichten.

Dies erfolgt entweder in Form von Crashkursen, die monatlich an einem Samstag stattfinden oder in unserem regulärem WingTsun-Unterricht, wo durch ein kontinuierliches Training die Verteidigungsfähigkeit der Frauen wesentlich besser und fundierter erlernt werden kann.

Grundlage einer effektiven Frauen-Selbstverteidigung sind…

… nicht nur leicht erlernbare und einfach umsetzbare „Techniken“ auf der körperlichen Ebene; viel wichtiger noch ist, durch gezielte Übungen, mentales Coaching und motivierende Erfolgserlebnisse das Selbstbewusstsein zu stärken, die Selbstsicherheit zu steigern und den Selbstwert zu vergrößern.

Dies trägt zu einem verändertem Verhalten und Auftreten der Frauen im Alltag bei – und sie sind nicht länger mehr als potentielle Opfer erkennbar.

„Wo die Angst endet, beginnt die Freiheit!“

 

>> Selbstverteidigungskurs anfragen <<

  • facebook
  • Google Plus