Schulleiter und Ausbilder der WTSD

Auf dieser Seite möchte ich gerne mich selbst und mit großem Stolz auch mein Lehrerteam vorstellen.

Alle begleiten mich schon seit vielen Jahren, Sihing Walter sogar schon seit Beginn meiner Selbständigkeit 2001. Sie bilden sich immer noch regelmäßig weiter und geben ihr Wissen und Können motiviert an meine Schüler weiter. Ohne sie wäre der Erfolg, das familiäre Verhältnis, der Zusammenhalt und die Zufriedenheit der Mitglieder in der WTSD nicht möglich.

Daher ein großes und aufrichtiges DANKE an jeden einzelnen für sein Bemühen, seinen Einsatz und sein Engagement.

Sifu Martin

Portrait von Sifu Martin
Sifu Martin
Portrait von Sihing Walter
Sihing Walter
Portrait von Sihing Mario
Sihing Mario
Portrait von Sije Gabi
Sije Gabi
Portrait von Sihing Richie
Sihing Richie
Portrait von Sihing Sasa
Sihing Sasa
Portrait von Sihing Endre
Sihing Endre
Portrait von Sihing Andreas
Sihing Andreas

 

Mein Lehrer, KungFu-Meister und Mentor: Master Chrisu

Mir ist konstantes Lernen, weiterentwickeln und Neues aneignen immens wichtig. Ein ständiger Schüler zu sein, das war und ist immer noch mein Ziel. Daher habe ich 2015 unmittelbar nach meinem Austritt aus dem Dachverband begonnen, einen neuen KungFu-Lehrer für mich zu suchen.

Doch dies war nicht leicht, denn zusätzlich zum Wing Chun Können hatte ich bestimmte Vorstellungen: von seiner Menschlichkeit, seinen Wertvorstellungen und seiner Vorbildwirkung, die er haben sollte.

Zudem wollte ich nichts mehr mit verbandsinternen Vorschriften zu tun haben. Mein Wunsch war, mich frei und ohne irgendwelche Zwänge der Kampfkunst sowie meiner KungFu-Schule widmen zu können.

Da erinnerte ich mich an einen jungen Lehrer, der mich bei einem meiner ersten WingTsun-Seminare Anfang 2000 aus mehreren Gründen schwer beeindruckt hatte: Sifu Chrisu. Ich erfuhr, dass er in Wien war, nahm Kontakt zu ihm auf – und der Rest ist WTSD-Geschichte :-):

  • Seit 2015 darf ich ihn meinen Lehrer und Meister nennen
  • Master Chrisu hat mich als Privatschüler angenommen und mir die Lehrgänge und Seminare in seiner eigenen KungFu Schule zugänglich gemacht.
  • Seit 2017 leitet er immer wieder das Training meiner Assistenten in der WTSD.
  • Zusätzlich besucht der Kern meines Lehrerteams regelmäßig seine mehrtägigen Sommer- und Wintercamps und verbessert somit die das eigene Kung-Fu Können.
  • Im Herbst 2018 und Sommer 2019 der bisherige Höhepunkt durch zwei einmalige KungFu-Seminare in der Win(g)Tsun Schule Donaustadt. Alle Schüler waren schwer begeistert und warten bereits ungeduldig auf das nächste Event mit ihm.

 

„SiFu, ich danke dir aufrichtig und aus tiefstem Herzen für die Möglichkeit, der du mir, meinen Ausbildern und auch meinen Schülern bietest. Dein Unterricht ist phänomenal, dein Wissen und Können unbeschreiblich, deine Kraft und Energie atemberaubend – und deine Menschlichkeit einzigartig.

Danke, dass ich dein Schüler sein darf.“

Todai Martin