Lehrreicher Workshop „Bedrohung mit Messer/Stichwaffe“ am 11.03.

Lehrreicher Workshop „Bedrohung mit Messer/Stichwaffe“ am 11.03.

In kleinem Kreis wurde dieses Thema behandelt – und allen war am Ende klar, wie schwierig und auch gefährlich die Abwehr von einem Messerangriff sein kann.

Die Vorstellung, mit ein einigen Techniken den Angreifer zu entwaffnen und unverletzt aus dieser Situation zu entkommen, entspricht einfach nicht der Realität – und daher lag der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit auch auf dem Eigenschutz, dem entsprechendem Verhalten im Vorfeld und der Schadensbegrenzung im Ernstfall.

Alle blieben bis zum Schluss sehr konzentriert und auch kontrolliert beim Üben der einzelnen Vorgehensweisen – und das Ziel, die Gefährlichkeit einer solchen Bedrohung, aber auch die entsprechenden Möglichkeiten zu erkennen, wurde vollends erreicht.

Zitat von Walter: „… ich habe für mich heute Mega was mitgenommen, das lässt sich mit Worten nicht beschreiben…!

  • facebook
  • Google Plus